radlkultur

   
       

 

radlkultur




Restauration alter italienischer Rennräder.

In Design und Technik zwischen Tradition und Moderne.







Die Rennradherstellung hat in Italien lange Tradition, Design und Technologie waren bereits sehr früh weit fortgeschritten. Die alten Rahmen sind hochwertig verarbeitet und für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Somit bieten sie die perfekte Grundlage für eine Restauration.

Die Fahrt mit einem Radl-Oldtimer ist etwas Besonderes, man bewegt ein Stück Geschichte und genießt die unvergleichliche Freiheit des Radfahrens. Zudem bildet man einen Gegenpol zur Wegwerfkultur, Produktkurzlebigkeit und übermäßigen Motorisierung.


Projekte:



Bertini Tricolore
Restauration und Umbau eines alten, hochwertigen Rahmens zum Single-Speed Rennrad im italienischen Tricolore-Design.

15.05.2015 Restauration abgeschlossen!
21.01.2015 Rahmen ist bereit zum Wiederaufbau
29.06.2014 Konzept für die Gestaltung steht.




Corse Bianco
Restauration und Umbau eines alten, hochwertigen Rahmens zum Single-Speed Rennrad.

21.01.2015 - Restauration abgeschlossen!




Cinelli Rosso
Restauration und Umbau eines alten Cinelli-Rahmens zum Single-Speed / Fixed Gear Bahnrad.

18.06.2014 - Restauration abgeschlossen! Fahrrad steht zum Verkauf.